Einspeisevergütung

Solarstrom Vergütung

Die seit dem 1. 8. 2014 geltende Vergütungssätze für Anlagen bis max. 500 kW sehen Sie in der Tabelle unten.
Den jeweiligen Monatswert können Sie der Tabelle des SFV entnehmen: Solarstrom-Vergütungen<7a>

Jahr Dachanlage <=10 kW bis 40 kW bis 500 kW
2014 (ab 1.8.) 12,75 12,40 11,09

Was kostet die Solarförderung den Endverbraucher?

Die EEG-Umlage 2017 kostet 6,88 ct/kWh. 2018 beträgt sie 6,79 ct/kWh (Bundesnetzagentur Bei einem Stromverbrauch einer Person von 1000 KWh/Jahr entspricht das zusätzlichen Kosten von 68,80 € im Jahr für die Förderung der Photovoltaik, das sind rund 5,73 € pro Monat. Bemerkenswert ist, dass energieintensive Betriebe Ausnahmegenehmigungen bekommen.
Inhalt abgleichen